Zwangsarbeiten für das Wirtschaftswunder

Hier noch ein weiterer Artikel und ein etwas älteres Radio-Feature über das Landesfürsorgeheim Glückstadt und den Kampf der einstigen Sklavenarbeiter um Entschädigung durch das fundamentalliberalisierte Wirtschaftswunderland oder die privaten Firmen, die von der Arbeit der Insassen profitierten wie sie dies auch vor 1945 getan hatten.